CoCon Verlag Hanau

Entdecke wo du lebst

Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption

"Frankfurt wie im Film" auf der Longlist des Deutschen Fotobuchpreises 2018/19

Der Bildband "Frankfurt wie im Film - Ein Stadtporträt in 99 Kinofilmen", der im Frühjahr 2018 im Cocon Verlag erschienen ist, hat es auf die Longlist des Deutschen Fotobuchpreises in der Kategorie "Konzeptionell-Künstlerische Fotobildbände" geschafft! In einem zweistufigen Juryierungsverfahren wählten hochkarätige Fachjuroren die Preisträger 2018/19 aus und nominierten die Titel der Short- und Longlist - immer auf der Suche nach dem „Besonderen“ und „Herausragenden“.
Am 12.Dezember 2018, 18 Uhr, wird es im Filmmuseum Frankfurt mit den Autoren des ausgezeichneten Bandes, Maria Jerchel und Jens Peter Kutz, eine öffentliche Führung durch die Ausstellung geben, die im Foyer des Museums Fotos und Texte aus dem Buch zeigt. Insgesamt 48 Tafeln laden dazu ein, Frankfurt via Filmszenen aus bekannten Kinofilmen auf vergnügliche Weise neu zu entdecken, z.B. Spielbergs ET auf dem Lohrberg oder Stallones "Rocky" hoch über Seckbach. Bei der Führung verraten die Autoren interessante Details und Anekdoten zur Entstehung von Fotos, Texten und Buch.
 
Maria Jerchel/Jens Peter Kutz "Frankfurt wie im Film" ISBN 978-3-86314-368-8, 220 Seiten
99 Fotos + Übersichtskarte mit allen Schauplätzen in Frankfurt zum selbst entdecken, 16,80 €
 
 
 
 
 

Neuerscheinung: Das Knie braucht Luft von Anne Chavez

 

 

Wenn Sie wissen wollen wie das Gummibärchen-Orakel funktioniert, was das Küssen mit reifen Früchten zu tun hat, wo Schrödingers Katze lebt, wie freundlich Polizisten sein können oder eben warum das Knie frische Luft braucht, dann sind Sie hier richtig. Die Geschichten von Anne Chavez sind Medizin für die Seele, laden zum Staunen und Lächeln ein.

 

ISBN 978-3-86314-363-3, 12 €

 

 

 

 

 

Neuerscheinung: Neunundneunzig Mal Rheingau

 

Entdecken Sie mit zwei waschechten Rheingauerinnen 99 interessante, spannende und unglaubliche Orte, Veranstaltungen, Geschichten und Menschen. Sabine Fladung und Lydia Malethon zeigen das historisch gewachsene Kulturland des Rheingaus mit all seinen Facetten und geben zahlreiche Tipps zur Freizeitgestaltung, Einkehr und zum Wandern.

 

ISBN 978-3-86314-327-2, 14,80 €

 

 

 

 

 

Neu: Sinon der Held von Michael Seiterle

 

Wie konnten die Trojaner nur auf diesen billigen Trick mit dem Pferd hereinfallen? Das klug und witzig geschriebene Buch "Sinon - Der Held" erzählt die Geschichte von Homers Ilias neu: Sinon gerät auf eines der Schiffe, die nach Troja segeln, um die schöne Helena zurückzuholen. Daraus erwächst eine zehnjährige Belagerung in einer aus dem Boden gestampften Stadt, mit Lügen, Intrigen, Sex & Rock n' Roll, die mit dem berühmten Holzpferd endet. Seiterle gelingt es, die Geschichte ins hier und heute zu transportieren und ganz nebenbei erfährt man viel Wissenswertes über die Götter des Olymp und wie das eigentlich war mit Odysseus, Achilles, Herakles und all den anderen Helden. 

 

ISBN 978-3-86314-360-2, 14, 80 €

 

 

 

 

 

Neu: Neunundneunzig Mal Offenbach

 

Uwe Kauss präsentiert seinen Offenbacher Stadtbestseller in völlig neu überarbeiteter Fassung. Das Buch enthält 16 neue Stories, neue Fotos und hat ein neues Cover.
Die anschaulich erzählten Geschichten handeln von spannenden Preziosen der Stadt wie dem Science Fiction-Helden Perry Rhodan, den berühmtesten Werken Mozarts, einem vergessenen Superstar, von Galileo Galilei oder der Kultband „Rodgau Monotones“. 
Auf die Leser wartet ein überraschender, literarischer Rundgang durch Offenbach!

 

ISBN 978-3-86314-364-0, 16,80 €

 

 

 

 

 

 

Suche


Erweiterte Suche

CoCon-Verlag GmbH Hanau
Annette Schulmerich
In den Türkischen Gärten 13
63450 Hanau


      

Steuernummer 02286830132

USt-IdNr. DE112834861

Impressum - Kontakt

Datenschutz

Telefon 06181 17700
Telefax 06181 181333
E-Mail-Adresse bestell@cocon-verlag.de


Copyright © 2013. Alle Rechte vorbehalten